invidICH Institut

"Durch das Leben der anderen finde ich mein eigenes."

Zitat aus "Der Film deines Lebens"

Verlag „invidich-verlag.de“

Unser Verlag startet ab dem 21.08. mit neuer Kraft – dann darf es richtig losgehen.

Wir freuen uns und wünschen Carina, Michael, Rian und Selena alles Gute für den Umzug 🙂

In unserem Verlag findest du demnächst die Lebensgeschichten von Menschen in deutscher und/oder türkischer Sprache oder aber auch anderen Sprachen, je nachdem, wer lektorieren kann 🙂 .
Je nachdem, wer seine Geschichte erzählt.

Ganz eigene Wege, ohne Zeigefinger oder Ratgeber.

Aus den Herzen erzählt mit der Palette ihrer eigenen Gefühle. Mit Tränen und Lachen. Mit ihren Momenten der Berührung, der Einsamkeit, der Ratlosigkeit, der Freude, der Entscheidungen und der Impulse ihres Lebens.

Ebenso werden über den Verlag Geschichten die Mut machen und oder Freude bringen veröffentlicht.  

Du kannst diese Geschichten als pdf herunterladen oder als book on demand bestellen.

Manche dieser Geschichten findest du im Podcastbereich.

Einfach zum Anhören.

Vielleicht sind sie dir ein Stern im Dunkeln, eine Umarmung in der Stille, ein Ermunterer für deinen Weg und noch viel mehr – denn uns verbindet viel mehr als wir ahnen.

Für das Veröffentlichen der Texte von Kindern und Jugendlichen freuen wir uns über Sponsoren oder Zuwendungen.

Möglichkeiten dazu findest du in Kürze auf der Verlagsseite*.

*Unsere Verlagsseite befindet sich zur Zeit noch im Aufbau, daher hier schon einmal der Weg deines Buches: 

Ein Buch entsteht in folgenden Schritten:

1. Der Autor schreibt/ die Autoren schreiben. Oft gibt es einen fixen Abgabetermin,
damit geplant werden kann, wann etwa ein Buch heraus kommt.

2. Es entsteht ein Titelbild, manchmal entsteht ein „Arbeitstitel“, falls es noch keinen
endgültigen Titel gibt.

3. Der Herausgeber, falls es einen gibt- strukturiert das Buch, sobald alle Manuskripte
abgegeben sind.
Gibt es keinen Herausgeber machen dies Autor oder auch Verlag.
4. Eine ISBN wird gekauft, falls gewünscht.
5. Das Manuskript kommt ins Lektorat. Oft dauert es Wochen, manchmal sogar Monate,
bis ein Lektorat fertig ist, auch weil einzelne Textpassagen evtl. beim Autor geändert
werden. Das passiert meist bei einer Lücke im roten Faden, oder wenn der Leser
das Geschehen so, wie angegeben, nicht verstehen kann- der Leser ist nicht in dei
nem Kopf. Gerade deshalb ist es oft wichtig, dass jemand Neutrales lektoriert.
6. Das Buch wird erst jetzt wirklich „gesetzt“. Bilder werden eingefügt, die Struktur des
Buches noch einmal überprüft. Je nachdem, müssen sowohl Buch, als auch Ebook separat gesetzt werden. Zum Setzen können nochmals vier Wochen ins Land gehen.
7. Das Buch geht in den Druck oder wird als Ebook erstellt. Beides kann durchaus mehrere Tage oder auch 1-2 Wochen dauern. Auch beim Ebook kann man von Setzen
sprechen.
8. Das Buch geht in den Handel, in welcher Form, in welchen Portalen auch immer. Erst
jetzt „erscheint“ das Buch. Es wird sichtbar für alle Beteiligten, auch für den Käufer. 

Dann gibt es noch einen Zeitplan für Neuerscheinungen:
Erscheinung geplant für: Grundsätzlich ca. 8-12 Wochen ab Start des Lektorats
Beginn Werbung: Ab Zusammenarbeit, spätestens zu Beginn des
Lektorats
Abgabe Autor Manuskript: sobald wie möglich
Abgabe Künstler, wenn vorhanden: 4 Wochen nach Lektoratsstart
Ziel Lektorat und Korrektorat: 4-6 Wochen
Ziel Satz Ebook: 2 Wochen
Ziel Satz Druck: 4 Wochen
Ziel Druckabgabe: 4 – 6 Wochen nach Satzbeginn
Erscheinung Ebook: 2 Wochen nach Satz
Erscheinung Druckausgabe: 6 Wochen nach Erscheinung Ebook

Und, hast du Lust deine GeschICHte zu schreiben ? Dann melde dich beim Verlagsteam, bei Carina und Michael 🙂 

info@invidich-verlag.de

Teamtreffen am 12.06. in Hilders – wir sind eine Firma – Freude im Herzen mit Hülya, Carina und Selena, RIAN 🙂 , Michael und Carola

Vielen Dank

Wir haben deine Nachricht erhalten und melden uns so schnell wie möglich bei Dir,

 

Viele Grüße

 

Dein Team von 
Logo_InvidICH